Logo

Wellnesshotels in Füssen

Die Stadt aus dem Südwesten Bayerns grenzt im Osten an Österreich und liegt am Lech, einem Nebenfluss der Donau.
Die zweitgrößte Stadt des Ostallgäus, ist sie insbesonders von ihren römischen Wurzeln geprägt, die sich bis heute in ihr wiederfinden.

König Ludwig Wellness & Spa Resort

S

Das Hotel aus Schwangau beeindruckt mit einer 3.000 m² Spa Landschaft und einer Wasserwelt mit 160 m² Wasserfläche mitten im Schwanensee.

Hotel Sommer

Direkt am Forggensee in Füssen liegt das familiengeführte 4 Sterne Hotel, dass mit einem vielseitigen Wellnessprogramm begeistern kann.

Wellnessinspiration

Golf und Wellness

Nachmittags Golf spielen und Abends in der Sauna entspannen. Diese Kombination wird bei Urlauber immer beliebter.

Was spricht für einen schönen Urlaub in Füssen?

In der Stadt erleben Urlauber einen urbayerischen Ort. Gebäude im alten Stil, historische Bauten wie das Schloss Neuschwanstein, eine herrliche Naturlandschaft - alles das gibt es hier.

Aussicht auf das Schloss Neuschwanstein bei Füssen
Blick auf das weltberühmte Schloss Neuschwanstein bei Füssen

Die Altstadt der Stadt ist mit ihren kleinen Gassen eines der vielen Highlights bei einem Besuch. Geschäfte alle Art, von Cafés über Boutiquen und Gaststädten laden hier zum Entdecken ein. Das Wasser der Seen rund um die Stadt ist die Ausgangsbasis für eine Vielzahl an Aktivitäten in und um Füssen. Wassersportler haben hier die Chance die Gewässer beim Segeln, Windsurfen und Bootsverleihen zu erleben. Für diejenigen, die es etwas ruhiger zugehen darf, bietet sich Angeln oder eine Bootstour an.

Die römische Wurzeln der Stadt sind in ihrem Stadtbild noch heute sichtbar. Viele Brunnen, Geschäfte und sogar eine gut erhaltene Stadtmauer lassen sofort den römischen Einfluss auf die Stadt erkennen. Sie liegt an der bis heute sichtbaren Via Cluadia Augusta, einer alten Römerstraße, die Kaiser Claudius um 50 n. Chr. errichten ließ. Diese war eine der wichtigsten Römerstraßen, da sie die heutigen Regionen Norditalien mit Süddeutschland verband. Heutzutage genießt sie ein besonderes kulturelles Interesse vieler Urlauber, da diese die Straße gerne mit dem Rad entlang fahren.

Reisende, die die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen möchten, sollten sich auch den Lechfall, eine Stauwehr am Lech, welche bereits im 18. Jahrhundert zur Nutzung der Wasserkraft errichtet wurde, ansehen. Auch mit einer Vielzahl von unterschiedlichsten Veranstaltungen kann die Stadt bei ihren Besuchern punkten. Füssen hält darüber hinaus eine breite Masse an Aktivitäten bereit, so dass wandern im Sommer und Skifahren im Winter gerne gesehen wird.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen finden Urlauber die neben Wellness noch weitere Aktivitäten suchen auch in und um Bad Gögging und Regensburg.

Die WHB - Redaktion

Daten über die Gemeinde / Stadt:

Einwohnerzahl: 14.881 | Höhenlage: 808 m | Fläche: 43,52 km² | Postleitzahl: 87629 | Vorwahl: 87629