Premium-Partner

Weitere Impressionen rund um das Wellnesshotel in Bayern

Wellness im Hotel Sommer

Direkt am Forggensee am Rande Füssens liegt das 4 Sterne Superior Hotel, das mit seinem vielseitigen Wellnessprogramm begeistern kann.

  • Sommer Vital Spa mit Panoramasauna  

  • Hallenbad mit Schwimmbecken

  • Ganzjährig beheizter Außenpool

  • Große Auswahl an Beauty und Wellness Behandlungen

  • Tiefgarage im Hotel

  • Kostenfreies W-Lan

  • Zahlreiche Spazier- und Wanderwege

  • Ausblick auf die Allgäuer Bergwelt

  • Golf und weitere Sportarten rund um das Hotel

  • Skigebiete in der Umgebung

Das familiengeführte 4 Sterne Superior Urlaubs- und Wellnesshotel Sommer in Füssen im Allgäu liegt in ruhiger Lage außerhalb Füssens und trotzdem nur ca. 20 Minuten Gehminuten entfernt zur historischen Altstadt. Direkt am 15 km² großen Forggensee gelegen ist das Hotel Sommer somit das einzige Hotel im Schlosspark, das direkt am größten Stausee Deutschlands liegt. Mit seiner einmaligen Aussicht auf das Bergpanorama des Allgäus und die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, bildet das Hotel Sommer den perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Ganz gleich ob von Frühling bis Herbst Genussradtouren, Rennradtouren, Mountainbiketouren, Wanderungen oder eines der vielen kulturellen Highlights, die sich in dieser Region praktisch nahtlos aneinanderreihen. Im Winter überzeugt das Hotel Sommer mit der atemberaubenden Allgäuer Winterlandschaft, dem direkten Einstieg am Hotel in das über 300 km gut verbundene Loipennetz, der Nähe zu verschiedenen Bergbahnen für Alpinski, zahlreichen Seen und dem Bundesleistungszentrum für Eishockey zum Schlittschuhfahren und vielen weiteren Attraktionen. Durch den großzügigen Panorama-Wellnessbereich mit Hallenbad, Außen-Salzwasserpool, Saunenlandschaft und einem umfangreichen Massage- sowie Beautyangebot wird dieses Allroundpaket für jeden Geschmack abgerundet.

Beliebte Wellnessangebote vom Hotel Sommer

Mehrere Menschen bei Aqua Gymnastik im Hallenbad
Ausblick beim schwimmen - vom Hallenbad aus den Bayerwald erblicken

Großes Sommer Vital Spa mit Freibad und Hallenbad mit Bodensprudel, Gegenstromanlage, Massagedüsen

Verschiedenste Saunen wie Panorama-Sauna (60°C) und Finnische Sauna (90°C)

Regenbogendampfbad 45° mit 100%tiger Luftfeuchtigkeit und Infrarot-Wärmekabinen 42°C

Massagen aller Art von Klassischer- über Rücken- bis Dorn Breuss Massage für die Wirbelsäule


ab 425,-€

Freundinnen Wellness

Mit den Mädels mal unter sich sein klappt am besten bei entspannten Wellnesstagen mit den Freundinnen oder den Arbeitskolleginnen.

ab 364,-€

Kurz & Gut

Ein verlängertes Wochenende bietet sich an, um für drei Tage eine kleine Pause vom Alltag zu nehmen und einen Kurzurlaub zu genießen.

ab 311,-€

Romantik für Zwei

Zu zweit mit der Partnerin oder dem Partner eine romantische Reise unternehmen bei zwei Übernachtungen in der Romantik-Spa-Suite.

Der großzügige Panorama-Wellnessbereich im Hotel Sommer ist eine Oase der Erholung und bietet alles, was das Wellnessherz begehrt. Mit seinem Hallenbad (10 m x 7m, Wassertiefe 1,35 m) dem beheizten Salzwasser-Außenpool (11 m x 5,5 m, Wassertiefe 1,35 m) und dem Ausblick auf die Allgäuer Alpen fühlen sich alle Wasserratten wohl. Im Wellnessbereich gibt es außerdem eine Saunenlandschaft mit verschiedenen Saunen, die von 42°C bis 90°C jeden Gast nach Wunsch zum Schwitzen bringen. Danach kann im Panorama-Ruhebereich und weiteren Ruheräumen auf zahlreichen Liegen zur Ruhe gefunden werden. Das breite Angebot der Anwendungen, beispielsweise der Massagen, reicht von der Fuß- über die Rücken- bis zur Hot Stone Massage. Auch Lymphdrainagen, Sport-, Shiatsu-, oder Ganzkörpermassagen sowie Beauty-Anwendungen sind Teil des vielfältigen Welless-Angebots.

Zimmer & Suiten

Das Wellnesshotel in Füssen verfügt über folgende Zimmer und Suiten

ab 128,-€

Sommer Suiten

Die 40 m² großen und mit Detailverliebtheit eingerichteten Suiten bieten getrennten Wohn- und Schlafraum sowie Boxspringbetten.

ab 103,-€

Doppelzimmer Superior

Das Doppelzimmer im modernen alpin Stil verfügt über ein Bad mit Wanne oder mit Dusche und WC sowie Balkon oder Terrasse.

ab 97,-€

Doppelzimmer Landhaus

Mit heimischen Hölzern liebevoll eingerichtete, in warmen Tönen gehaltene Doppelzimmer.

ab 128,-€

Familiensuite

Die mit 50 m² größten Suiten im Hotel Sommer sind mit Schlafzimmer, Wohnzimmer und getrenntem Kinderzimmer ausgestattet.

Natur und Kultur rund um das Wellnesshotel

Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung im Umkreis des Hotels aus der Region: Allgäu

Freizeittipp  Wintersport und Langlauf auf 300 km

Wintersport und Langlauf auf 300 km

Zwischen zwei Wellnesspaketen raus in den Schnee? Freunde des Langlaufs kommen im Allgäu ganz auf ihre Kosten, da hier über 300 km verbundene Loipen auf sie warten. Wintersportler begeistern sich für die über 50 Skigebiete mit mehreren hundert Kilometern Abfahrt. Entspannung und sportliche Betätigung zu kombinieren gelingt hier im Winter besonders gut. Direkt vom Hotel Sommer aus können Sie Ihren Ausflug in die schneebedeckten Berge beginnen.

Freizeittipp  Rad- und Fernradwege im Allgäu

Rad- und Fernradwege im Allgäu

Dank dem hauseigenen Radverleih für Citybikes und Mountainbikes und weiteren Rädern wie Rennräder und E-Bikes u.v.m. im extern betriebenen Fahrradverleih, der auch verschiedene Fahrradtouren an mindestens 4 Tagen der Woche anbietet, können Urlauber sich spontan dazu entscheiden, das Allgäu auf zwei Rädern zu durchqueren. Mehrere tausend Kilometer befestigt Radwege sind ausführlich beschildert. Eine Tour kann z.B. direkt vom Forggensee beginnen.

Video vom Hotel Sommer

Ihre Route zum Hotel Sommer

Mit Google Maps können Sie sich die Route zum Wellnesshotel anzeigen lassen.

Hotel Sommer - "Die beste Zeit ist jetzt"

Im 4 Sterne Superior Urlaubs- und Wellness-Hotel Sommer erwartet Gäste neben der ruhigen Lage und einer malerischen Aussicht auch ein erstklassiger Panorama-Wellnessbereich mit zahlreichen Möglichkeiten zum Regenerieren. Es liegt direkt am Forggensee bei Füssen. Auf der kulinarischen Ebene werden im Restaurant Gerichte der Allgäuer Gastronomie serviert, die selbstverständlich frische regionale Produkte beinhaltet.

Den Morgen im Hotel beginnen Gäste mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet, das eine große Auswahl an der Müslitheke, Allgäuer Wurst- und Käsespezialitäten sowie frisch zubereiteten Eierspeisen und verschiedenen Konfitüren bereithält. Am Nachmittag oder Abend empfängt die Küche des Gastgebers Sie mit Gerichten von deftig bis vital und serviert Ihnen gerne einen ausgezeichneten Wein, ein typisch bayerisches Bier oder einen belebenden Espresso. Es ist dabei völlig Ihnen überlassen, ob Sie im Restaurant, im Wintergarten oder auf der Terrasse speisen möchten.

Dass Wellness hier großgeschrieben wird und die Entspannung der Gäste im Vordergrund steht, können Urlauber bereits von außen schnell erkennen, fällt ihnen doch das große Hallenbad und der einladende beheizte Salzwasser-Außenpool sofort ins Auge. Innen erwartet Sie zusätzlich eine Auswahl an Saunen sowie verschiedenste Wellnessanwendungen und Beauty Behandlungen. Urlauber, die sich auch während ihrer kostbaren Freizeit fit halten möchten, können im Fitnesscenter des Gastgebers und modernen Geräten trainieren, an Yoga Kursen teilnehmen oder bei Aqua-Gym etwas für ihre Gesundheit tun.

Die Zimmer und Suiten des Hotels Sommer sind hell und abwechslungsreich gestaltet. Sie reichen vom modern alpinen Stil bis zum traditionellen Landhausstil und können beispielsweise in der ca. 50 m² großen Familiensuite ganze Familien beherbergen. Paare dürften sich besonders in den Suiten sowie den Doppelzimmern wohlfühlen und eine kleine Auszeit vom Alltag genießen.

Ob nun der große Sommerurlaub, ein verlängertes Wochenende oder auch nur zwei Tage voller Entspannung gewünscht sind, im Hotel Sommer finden Sie ein ruhiges Plätzchen bei dem Sie gleichzeitig neue Energie tanken können. Von seinen Räumlichkeiten über das hauseigene Spa bis zur Gastronomie am Abend bietet es ein Gesamtpaket, das Erholung pur verspricht. Hier können Sie sich eine Atempause vom Alltag gönnen, getreu dem Motto des Gastgebers: "Die beste Zeit ist jetzt."