Logo

Wellnesshotels in St. Englmar

Frische Luft gibt es hier reichlich. Der Gemeinde ist aufgrund ihrer Luftqualität der Titel staatlich anerkannter Luftkurort verliehen worden.
Sie liegt im östlichen Teil von Bayern, im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen, hat eine Einwohnerzahl von unter 2.000 und ist beliebtes Skigebiet.

Hotel Zum Bräu

S

Traditionellen bayerischen Stil mit bewusst modernen Elementen finden Sie in Kollnburg nahe St. Englmar im Inneren des familiengeführten Wellnesshotels.

Wellnessinspiration

Freundinnen Wochenende

Endlich mal wieder in Ruhe miteinander über alles reden. Zum Beispiel bei Angeboten für Wellness mit der besten Freundin.

Wellnessinspiration

Wellness Bayern

Wellness in Bayern verbringt man am besten in einem ausgezeichneten Wellnesshotel. Zahlreiche Angebote und Hotels mit besonderem Spa.

Welche Besonderheiten machen die Gemeinde für Urlauber attraktiv?

Mit dem Baierweg, dem Goldsteig und dem Main-Donau-Weg hat St. Englmar gleich drei Fernwanderwege zu bieten, die sich besonders für Wanderfreunde lohnen. Auch ein Waldwipfelweg bei dem man den Bayerischen Wald auf ungefährer Höhe der Baumspitzen und von darüber besichtigen kann, ist in der Gemeinde zu finden und verschafft eine völlig neue Perspektive über die Baumwipfel.

Hotelgebäude umgeben von Natur
Ausblick auf die "Skyline" von St. Englmar

Die Geschichte der Gemeinde ist lang und reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Seit 1959 trägt die Gemeinde ihren heutigen Namen und ist primär für ihren Wintersport international bekannt. Die faszinierenden Landschaften der Region und die malerische Umgebung der Gemeinde dienen als ideale Umgebung, um es sich bei seinem Wellnessurlaub besonders gemütlich zu machen. Darüber hinaus locken zahlreiche Kulturereignisse sowohl im Sommer als auch im Winter in die Gemeinde.

In den warmen Monaten des Jahres dürfen sich vor allem Radfahrer und Mountainbiker über die niederbayerische Gemeinde freuen. Ein Spur langsamer, beim Spazierengehen oder Nordic-Walking, kann die Pflanzenwelt ebenfalls durchstreift werden. Auch Reithöfe bieten die Möglichkeit zu Pferde, auch in Kutschen, die malerische Natur von St. Englmar zu erleben.

Das breit gefächerte Angebot von Ski Alpin, über Langlauf, Schlittschuhlaufen, Schneeschuhwanderungen, Snowkiten bis hin zum Rodeln lockt sowohl Skifahrer/innen als auch Snowboarder/innen schon seit jeher in die Gemeinde, in der Wintersport eine lange Tradition hat. Auf über 100 km Langlaufpiste und auf 12 km Skipiste kommen Wintersportler ganz auf ihre Kosten. Die Skipisten bewegen sich hier auf einer Höhe von 800 m bis 1100 m über dem Meeresspiegel und sind somit immer gut beschneit.

In Bad Hindelang und Oberstdorf finden sich ebenfalls zwei Wintersportorte, die auch im Sommer eine Vielfalt an Aktivitäten anbieten und die gleichzeitig mit Wellnessangeboten auf sich aufmerksam machen.

Die WHB - Redaktion

Daten über die Gemeinde / Stadt:

Einwohnerzahl: 1.680 | Höhenlage: 808 m | Fläche: 36,85 km² | Postleitzahl: 94379 | Vorwahl: 94379