Logo

Wellnesshotels in Bad Hindelang

Die Gemeinde in den Allgäuer Alpen ist nicht nur heilklimatischer Kurort, sondern auch Kneipp-Heilbad seit dem Jahr 2001.
Dabei liegt die Stadt im Ostrachtal, welches mit dem Gebirgspass Oberjochpass, der kurvenreichsten Straße Deutschlands, am Straßennetz angeschlossen ist.

Panoramahotel Oberjoch****S

S

Hochgefühl garantiert auf 1200m Höhe im Wellnesshotel Panoramahotel Oberjoch****S, Allgäu. Moderner alpiner Stil, 3000m² Alpin-Spa-Bereich.

Wellnessinspiration

Freundinnen Wochenende

Endlich mal wieder in Ruhe miteinander über alles reden. Zum Beispiel bei Angeboten für Wellness mit der besten Freundin.

Wellnessinspiration

Wellness Wochenende

Auch ein Wochenende reicht, um Wellness in Bayern für kurze Zeit kennenzulernen und gleichzeitig zu genießen.

Welche Merkmale verbinden die Gemeinde mit Wellness?

Als heilklimatischer Kurort kann Bad Hindelang allein schon durch sein Klima eine therapeutische Wirkung erzielen. Auch die Luft hier oben in den Bergen ist besonders frisch und angenehm.

Ausblick auf die gesamte Gemeinde sowie das Allgäu
Ausblick auf die gesamte Gemeinde sowie das Allgäu

Als solcher freuen sich auch Urlauber über die frische Luft beim Entspannen in einem zurückgezogenen Hotel. Das besondere Prädikat Kneipp-Heilbad, dass der Gemeinde 1965 verliehen wurde, zeichnet den außerordentlichen Heilungscharakter der Gemeinde aus.

Wie der Titel Kneipp-Heilbad verrät, können in der Gemeinde Wasserkuren nach der Lehre von Sebastian Kneipp unternommen werden.

Die Bergwelten rund um die Gemeinde lade im Sommer dazu ein, entdeckt zu werden. Auch zum Bodensee ist es nicht all zu weit. Bad Hindelang ist von einer Vielzahl an Naturschutzgebieten umgeben. Um die 80 % des gesamten Gebietes der Gemeinde sind entweder Natur- oder auch Landschaftsschutzgebiet.
Im Winter locken die Skigebiete in die Gemeinde, die mit 32 km Piste für Gelegenheitsfahrer, sowie für erfahrene Profis bestens geeignet sind. Dank einer ganzen Flotte an Schneekanonen muss man sich über mangelnden Schnee hier keine Sorgen machen.

Ihre besondere Höhenlage ist das Kennzeichen der Gemeinde. Ihre einzelnen Ortsteile liegen dabei auf ganz unterschiedlicher Höhe und erstrecken sich dabei in der Höhenlage von ungefähr 800 m bis 2600 m. Wer schneebedeckte Gipfel einmal aus nächster Nähe sehen möchte, ist hier richtig. Zusätzlich bietet sich allen Besuchern ein Bergpanorama mit erstaunlicher Weitsicht. Als Ausflugsziele in und um die Gemeinde bietet sich unter anderem der höchste deutsche Berg, die Zugspitze an. Ebenso kann die Breitachklamm, eine tiefe Felsenschlucht bestaunt werden.

Wellnessurlauber die nach einem Luftkurort suchen, finden ihn unter anderem in Bad Bayersoien in Oberbayern. Ein Wochenende in einer zurückgezogenen Stadt, findet sich beispielsweise um Oberstaufen. Weitere 4 Sterne Superior Wellnesshotels aus Bayern finden Sie auch auf unserer Startseite. Dort können Sie sich in Ruhe nach Ihrer Traumunterkunft umsehen und diese dann detailliert betrachten.

Die WHB - Redaktion

Daten über die Gemeinde / Stadt:

Einwohnerzahl: 4.959 | Höhenlage: 825 m | Fläche: 137,18 km² | Postleitzahl: 87541 | Vorwahl: 87541