Wellness und Hotels in Frauenau, Bayerischer Wald

Die kleine Gemeinde begeistert mit ihrer beschaulichen Atmosphäre

Als Wallfahrtsort liegt die Gemeinde im niederbayerischen Landkreis Regen, umgeben vom Bayerischen Wald.
Besonders ihre abgeschiedene Lage im Herzen des Bayerwaldes macht die Gemeinde besonders für alle Erholungs- und Ruhesuchenden attraktiv.

Wieso ist die Gemeinde ein guter Ort zum Entspannen?

Entschleunigung durch Ruhe, das könnte als das Motto der Gemeinde bezeichnet werden, die Ruhesuchende, Naturliebhaber aber auch Aktivurlauber bei sich empfängt. Mitten in einer wunderschönen Landschaft liegt die Gemeinde, bei der sowohl sportliche Mountainbiker als auch gemütliche Wanderer sich wie zuhause fühlen dürfen.
Die Natur des Bayerischen Waldes kommt in Frauenau voll zur Geltung. Dies bedeutet, dass Urlauber die in der grünen Natur zur Ruhe kommen wollen hier genauso gut aufgehoben sind, wie Aktivurlauber, die den Bayerwald in höherem Tempo durchqueren möchten. Eine große Auswahl an Wandermöglichkeiten sowie eine ganze Auswahl an Pfaden für Fahrradfahrer werden hier geboten.

Auch Golfspieler/innen finden in der Umgebung Gelegenheit an ihrem Handicap zu arbeiten. Im Winter laden Schneewanderungen in die Gemeinde, bei der sich die eindrucksvolle Gegend bestaunen lässt. Skigebiete in der Umgebung bieten die Möglichkeit, auch für Snowboarder, sich nach Herzenslust zu bewegen. Auf über 30 km Skipisten mit verschiedenen Ansprüchen können sowohl Anfänger als auch Profis ihr können verbessern oder sogar noch ausbauen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Frauenau sind zwei Glasbläsereien, in denen Gläser noch nach der traditionellen mundgeblasenen Art hergestellt werden. Diese alte, fast schon vergessene, Kunst und die dafür benötigte handwerkliche Perfektion können hier beobachtet werden. Im Glasmuseum Frauenau lassen sich darüber hinaus die Werke der Glasbläser bestaunen.
Frauenau eignet sich ebenfalls als Startpunkt für verschiedenste Ausflüge in die nähere Umgebung. Regensburg, Krumau oder Deggendorf sind nur drei Möglichkeiten als großartige Ziele für einen abwechslungsreichen Tagesausflug.

Wellnessurlauber, die sich besonders nach der unangetasteten Natur sehnen, denen sei Kaikenried und Rattenberg, ebenfalls besonders ans Herz gelegt.

Die WHB - Redaktion

Daten über die Gemeinde / Stadt:

Einwohnerzahl: 2.665 | Höhenlage: 616 m | Fläche: 60,14 km² | Postleitzahl: 94258 | Vorwahl: 94258