Logo

Wellness und Hotels in Bayreuth, Fränkische Schweiz

Kultur pur von damals bis heute gibt es in der ganzen Stadt zu sehen

In Oberfranken liegt die kreisfreie Stadt, die für ihre jährlichen Richard-Wagner-Festspiele international bekannt ist.
Darüber hinaus ist das Markgräfliche Opernhaus von Bayreuth seit 2012 durch die UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden.

Warum sollte man Bayreuth einmal besucht haben?

Als größte Stadt Oberfrankens ist sie heutzutage eine moderne weltoffene Universitäts- und Wirtschaftsstadt, die ihre historischen Wurzeln nicht vergessen hat. Diese kann man auch heute noch sehen und in der ganzen Stadt besichtigen. Wellnessurlauber dürfen sich hier auf einen Ort freuen, der nicht nur kulturelle Vielfalt bietet, sondern auch im ganzen Jahr Aktivitäten unterschiedlicher Art für seine Besucher anbietet.

Dazu gehören auch Musikveranstaltungen wie Konzerte. Die Natur um Bayreuth lässt sich mit dem Mountainbike erleben aber auch zu Fuß bei einem entspannten Spaziergang erkunden. Kirchen und Schlösser können in der Stadt ebenfalls besichtigt werden. Reisende, die parallel zur Entspannung auch lockende Shoppingmöglichkeiten suchen, werden hier ebenfalls fündig.

Das Opernhaus der Stadt, dass um Mitte der 1740er Jahre erbaut wurde und noch im Original erhalten ist, ist nur eine der vielen Sehenswürdigkeiten, die Neugierige entdecken können. Die Stadt ist gefüllt mit kulturellen Schätzen, wie dem Festspielhaus, dass nur zugunsten der jährlich stattfindenden Bayreuther Festspielen bespielt wird. Diese werden gleichzeitig von einer großen Gala begleitet.

In der Stadt findet sich auch eine breite Auswahl an Museen, die kulturbegeisterte Urlauber in ihren Bann ziehen. Außerdem wartet in der Innenstadt ein bayerischer Straßenmarkt auf Besucher der Stadt. Freizeitangebote in Bädern, Thermen und Badeseen gehören ebenfalls zum Repertoire der Stadt und können das ganze Jahr über besucht werden. In der Lohengrin Therme kann die eigene Gesundheit gestärkt werden. Ihr Heilwasser kommt aus 1.222 m Tiefe. Neben dem Heilwasser können Besucher in der Thermenlandschaft entspannen und sich vom Alltag erholen.

Ein Wochenende in Kombination mit kulturellen Entdeckungen und einer breiten Auswahl an Freizeitangeboten besitzt auch Bad Wörishofen oder Balderschwang.

Die WHB - Redaktion

Daten über die Gemeinde / Stadt:

Einwohnerzahl: 71.601 | Höhenlage: 340 m | Fläche: 66,92 km² | Postleitzahl: 95444 | Vorwahl: 95444